Hilfe

Hilfe zur Einrichtung von einem Hintergrundbild/Wallpaper auf einem PC

1. Begriffserklärung/Einleitung
Mit Bezug auf einen PC oder Mac bezeichnet man als Hintergrundbild oder Wallpaper ein Bild auf dem Bildschirm, das nach dem Start des Betriebssystems angezeigt wird. Am besten eignen sich Bilder, die vom Motiv her an einer Seite (in der Regel links) in der Art gestaltet sind, dass Programm-/Ordner-Symbole, sogenannte Icons, gut zu sehen sind (z. B. das Symbol für den Papierkorb).
Für eine optimale Ansicht ist es wünschenswert, dass das Bild die gleiche Größe/Auflösung hat wie der Bildschirm. Wenn also ein Bildschirm mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixeln eingestellt ist, sollte das Hintergrundbild die gleiche Auflösung haben.
 
Einrichten eines Hintergrundbildes von ostsee-hintergrundbilder.de
Das Einrichten eines Hintergrundbildes ist kinderleicht.
1. Zunächst wählen Sie ein Bild aus indem Sie es einfach anklicken.
2. Daraufhin zeigen wir Ihnen ein Vorschaubild und die verfügbaren Größen/Auflösungen. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen auch, mit welcher Auflösung Ihr Bildschirm eingestellt ist (bei aktiviertem Java Script).
3. Klicken Sie bitte in der Zeile, in der die gleiche Auflösung steht, auf "Bild anzeigen". Jetzt öffnet sich ein neues Fenster mit dem gewünschten Bild in der gewählten Auflösung.
4. Ziehen Sie die Maus auf das Bild und klicken Sie die rechte Maustaste und wählen Sie den Punkt "Als Hintergrund" bzw. "Als Hintergrundbild einrichten".
Fertig! Schließen oder verkleinern Sie alle Fenster und Sie sehen das Bild auf Ihrem Bildschirm.
Wenn Sie später ein anderes Bild als Hintergrund einrichten möchten, wiederholen Sie einfach den Vorgang.

Hintergrundbild entfernen
Zum Entfernen eines Hintergrundbildes gehen Sie wie folgt vor.
1. Verkleinern Sie alle geöffneten Fenster, so dass Sie das Hintergrundbild sehen.
2. Klicken Sie auf dem Bildschirm die rechte Maustaste (kein Symbol anklicken).
3. Jetzt öffnet sich ein kleines Menü-Fenster, wählen Sie bitte den Punkt "Eigenschaften" aus (mit linker Maustaste anklicken).
4. Auf der Registerkarte "Hintergrund" können Sie einen anderen Hintergrund oder "(Kein)" auswählen.
5. Zum Abschluss klicken Sie auf "Übernehmen" und "OK".
 
Einstellen der Bildschirmauflösung
Gehen Sie bitte wie im vorherigen Punkt beschrieben vor und wählen Sie die Registerkarte "Einstellungen". Hier können Sie, in Abhängigkeit zur Grafikkarte Ihres PCs, verschiedene Auflösungen einstellen.

Zuklappen